Schottkataster

Unabdingbar für Gebäudebetreiber

Ein Schottkataster wird nicht nur immer häufiger von der Bauaufsicht gefordert, es ist auch bei Gebäudebetreibern unabdingbar. Häufig sind Immobilien reines Handelsgut. Wer dort nicht ausreichend Qualität einkauft und diese einwandfrei dokumentiert, handelt sich ein finanzielles Risiko für spätere Wiederverkäufe ein. Hier werden sämtliche Durchbrüche der haustechnischen Gewerke dokumentiert. Die Dokumentation erfolgt mittels Brandschutzmanagementsystem. Weiterhin werden die Durchbrüche in Plänen dargestellt. Die Volldokumentation erfolgt digital und in Papierform. Auf Wunsch kann ein Dokumentationsprogramm mit sämtlichen Dokumentationsergebnissen angeboten und installiert werden.



Sprechen Sie uns an, gern unterbreiten wir Ihnen ein objektspezifisches Angebot für ein Schottkataster.